Blog

Ostern 2022

Die Ostertage im Gasthaus zum Taunus

Liebe Gäste, wir freuen uns Sie in diesem Jahr wieder in unseren Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen. Gerne nehmen wir ab sofort Ihre Reservierungen für die Ostertage entgegen.

Nachfolgend möchten wir Sie gerne über über unsere umfassenden Angebote informieren. Unser Küchenteam, rund um unsere Küchenchefin Katrin Neugebauer, hat alles dafür getan das diese speziellen Tage voller Genussmomente für Sie werden.

 

Wir starten am Gründonnerstag den 14. April neben unserem umfangreichen á la Carte Angebot mit dem „Grie Soß“ essen. Viele Leckereien rund um die 7 Kräuter stehen zu Auswahl.

Am Karfreitag den 15. April werden wir neben unserer normalen Karte, traditionell eine Fisch Empfehlungskarte anbieten. Freuen Sie sich auf leckere und leichte Gerichte aus der Gasthausküche.

Zum Ostersonntag servieren wir am Mittag unseren Oster-Spezial Sonntagsbraten. Hier werden keine Wünsche offen bleiben und Sie können wie gewohnt mit Familie und Freunden den Feiertag genießen.

Neben dem obligatorischen Osterlamm aus der Region finden natürlich auch feiner Spargel, frischer Bärlauch und viele andere Delikatessen den Weg an Ihren reich gedeckten Tisch.

Am Ostersonntag werden wir am Abend unser Ostermenü in 5 Gängen anbieten anbieten:

Ostermenü:

  • Grie Soß mit Wachtelei
  • Räucherforelle aus der Wisper | Kaviar | Gurke | Meerrettich
  • Spargelcremesuppe | Sauerteig-Croutons
  • Lamm² | rosa & geschmort | Bärlauch | Kartoffeln | Speckbohnen
  • Osterei | Eierlikör | Schokolade | Erdbeeren

Sollten Sie Fragen haben oder aber für Gruppen mit mehr als 10 Personen reservieren wollen, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

 

 

Weihnachtsfeiern im Gasthaus zum TaunusVorübergehend geschlossen