Neuer Restaurantleiter im Gasthaus zum Taunus

Neuer Restaurantleiter im Gasthaus zum Taunus

Führungswechsel im Gasthaus zum Taunus!

Am heutigen Mittwoch hat unser Betriebsleiter Mathias Finkler an den neuen Restaurantleiter Daniel Busch, den symbolischen Bembel überreicht.

Ab sofort führt Restaurantleiter Busch die Geschicke im Gastraum und hat dabei kräftige Unterstützung von unserem Küchenchef Benjamin Schulz.

Mathias Finkler verlässt den Taunus nach 13 Monaten intensiver Zeit. Er klettert innerhalb der Kochwerkstatt die Karriereleiter weiter nach oben und ist seit Anfang des Jahres F&B Director of Sales im Mutterunternehmen Kochwerkstatt Wiesbaden.

Wir freuen uns sehr das wir einen so fähigen, jungen Mann wie Daniel Busch verpflichten konnten. Seine aufgeschlossene und freundliche Art, gepaart mit seinem fundamentalen Fachwissen ist eine echte Bereicherung für unser Gasthaus. Sicher wird es schwer, die Lücke die Mathias Finkler hinterlassen hat zu füllen, jedoch bin ich mir sicher, dass unsere Gäste genau so gerne beim neuen Mann einkehren werden.

Ebenso freue ich mich, dass Mathias der Kochwerkstatt erhalten bleibt. Die ersten Tage in der neuen Position hat er mit Bravour gemeistert! Es stimmt mich fröhlich, dass wir als Arbeitgeber die passende Stelle schaffen konnten, sodass unser Mitarbeiter und Freund in Zukunft Familie und Beruf durch andere Arbeitszeiten besser vereinen kann.

Bernd Zehner

 

Besuchen Sie uns doch Mal wieder! Gerne nehmen wir Ihre Reservierung entgegen.

Kennen Sie schon unseren Sonntagsbraten?

 

 

 

 

Spende an das Taunussteiner Familienzentrum MüZe e.V.Weinmenü mit Baron Frederik zu Knyphausen im Gasthaus zum Taunus